beantwortet von
admin

Seniorin für Psychologie

Was sind gute Teambuilding Ideen online 2023?

Was versteht man unter Teambuilding online?

Es besteht eine Korrelation des Erfolges eines Unternehmens und der digitalen Zufriedenheit der Mitarbeiter. Im Zuge der Digitalisierung werden Remote-Teams immer wichtiger. Dementsprechend müssen Methoden und Team bildende Maßnahmen angepasst werden. Teambuilding online nutzt digitale Erlebnisse z. B. in Video-Meetings oder virtuellen Räumen, um das Wir-Gefühl zu stärken und in Folge Kommunikation, Produktivität und Motivation der Mitarbeiter zu erhöhen.

CampaignThumbnailIdAlt
admin

admin

Seniorin für Psychologie

Thomas Hirt
empfohlen von Experte für Lean Management

Sind Teambuilding Spiele sinnvoll?

Entgegen der weitläufigen Meinung sind klassische Teambuilding Spiele nicht sukzessive zielführend, da Spaß kein Indikator für anhaltende Motivation und Teamfähigkeit in Alltagssituationen ist. Die Ablenkung durch klassische Teambuilding Spiele kann kurzfristig zu einer entspannten Atmosphäre führen, bietet aber keine langfristige Lösung.

Das Geheimnis liegt darin, wie diese Spiele die Selbstwahrnehmung und die Beziehung zueinander beeinflussen. Hier können originelle Ideen den Teambuildingprozess positiv fördern: Umso außergewöhnlicher das Erlebnis, umso einfacher kann man Kollegen:innen “von einer anderen Seite kennen lernen” und die Beziehung neu definieren.

Teambuilding findet nur in der Praxis statt und sollte daher immer einen Alltagsbezug haben. Die Lösung sind interaktive Kurse bzw. Spiele, die Fähigkeiten / Soft-Skills vermitteln. Mitarbeiter spüren sehr wohl, ob sie ernst genommen und in der Bewältigung ihrer Aufgaben unterstützt werden. Diese fördert Selbstvertrauen, hilft die Position innerhalb des Teams zu finden und somit die Fähigkeit entspannt zu kommunizieren. Empfehlungen sind z.B. Kommunikations- und Rhetorikschulungen durch virtuelle Zauberkurse, Achtsamkeitstraining durch Online Entspannungsworkshops, Team-Koordination und Problemlösung durch digitale Rätselspiele.

Was sind die drei wichtigsten Faktoren für Teambuilding online?

Für die Durchführung eines wirkungsvollen digitalen Teambildung-Events sollte man sich auf drei wesentliche Faktoren konzentrieren:

1. Überraschende Themen

Welche Themen begeistern Mitarbeiter? Neugierde und Überraschung sind die beste Grundlage für erfolgreiche Team Events.   Hier können originelle Ideen den Teambuilding-Prozess positiv fördern: Umso außergewöhnlicher das Erlebnis, umso einfacher können wir Kollegen:innen von einer anderen Seite kennenlernen, vorgefasste Rollenbilder durchbrechen und somit die Beziehungsebene zueinander neu definieren.

Experten empfehlen sogar, dass das gewählte Rahmenthema nichts mit dem Fachgebiet der eigentlichen Arbeit zu tun haben sollte. Vielmehr geht es ja darum, Sachverhalte und die Beziehungen innerhalb des Teams aus einer komplett neuen Perspektive zu entdecken. Aber Achtung: Nicht jeder muss zum Beispiel beim Online Karaoke seine Gesangskünste präsentieren. Der Wohlfühlfaktor ist entscheidend. Und auch hier ist es wichtig, Soft-Skills zu vermitteln und den klaren Praxisbezug nicht aus dem Auge zu verlieren.

2. Anbieter mit Coaching Erfahrung

Allein in Deutschland gibt es hunderte Eventagenturen, die online Team Events bewerben. Der Anbieter ist weitaus mehr als nur ein Entertainment-Dienstleister. Im Idealfall bietet er ein umfassendes Konzept – Angefangen von der Bereitstellung der Plattform bis hin zur inhaltlichen Anpassung. Schon im Erstgespräch können Sie herausfinden, wie der Anbieter seine Rolle versteht:

Sieht er sich nur für das Entertainment zuständig oder bietet er effektive Methoden?

Wie viel Zeit nimmt er sich, die Intentionen ihres Unternehmens zu verstehen?

Achten Sie auch darauf, ob er sich erkundigt, in welcher Phase des Teambuildings sich ihr Team befindet: Lernen sich die Mitglieder erst kennen? Hat jeder seiner Rolle im Team gefunden? Befindet sich das Team kurz vor einer Auflösung bzw. Neubesetzung?

Es braucht einen individualisiertes Vorgehen, das aus einer Gruppe von Personen ein Team macht. Die Vorgehensweise sollte einen dynamischen Prozess zulassen, da Teambuilding nicht delegierbar ist. Die Kommunikation unter den Mitarbeitern ist ein lebendiger Prozess. Daher sollte sich der Spielleiter bzw. Moderator als Kommunikationsschnittstelle sehen, der individuell auf die Teilnehmer eingehen kann. Dabei sollte er die Reflexion der einzelnen Teilnehmer unterstützen.

3. Intuitive Plattform

Datenschutz und Sicherheit haben oberste Priorität. Allerdings sind die von Unternehmen empfohlenen Plattformen nicht unbedingt für Teambuilding geeignet. Es existieren DSGVO-konforme Alternativen – die je nach Einsatzbereich – unterschiedliche Vorteile vereinen. Manche eignen sich besser für kleine Team Meetings, während andere auf große Konferenzen ausgerichtet sind. Der Anbieter sollte Ihnen eine Plattform passend zu seinem Produkt anbieten. Insofern es mit dem Unternehmen vereinbart werden kann, ist dies meistens zu empfehlen.

Der zweite wesentliche Faktor ist die User-Experience (UX). Benutzer wollen eine einfache Handhabung. Die Einwahl bzw. Login sowie Kamera- und Mikrofoneinstellungen sollten intuitiv und schnell möglich sein. Die Installation von zusätzlicher Software oder Apps sollte vermieden werden. Moderne Plattformen bieten webbasierte Systeme, die alle gängigen Browser bis zu einer Qualität von 720 Pixel HDReady unterstützen.

Ergo: Lassen Sie sich die Plattform von Ihrem Dienstleister einmal vorführen. Das fördert das Vertrauen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Eckpunkte

    • Teambuilding online ist ein dynamischer Prozess und sollte nicht delegiert werden.

FAQ

Entdecke verbundene Kategorien

Inhalt

Entdecke verbundene Kategorien

  • Entscheidend sind virtuelle Methoden und Teambuilding Maßnahmen, die eine praxistaugliche Relevanz haben und helfen sich selbst sowie Kollegen von einer anderen Seite kennenzulernen.
    Im Zuge der Digitalisierung werden Remote-Teams immer wichtiger. Dementsprechend müssen Methoden und Teambuilding Maßnahmen im Internet neu gedacht werden. Entscheidend sind virtuelle Aufgaben, die eine praxistaugliche Relevanz haben, Kompetenz-Building fördern, verwertbare Ergebnisse erzielen und helfen sich selbst als Führungskraft sowie Kollegen in der Zusammenarbeit näher kennenzulernen.

Choose target group(s) for your campaing:

Berufsbezeichnung

Die Berufsbezeichnung hilft Menschen zu verstehen, welchen beruflichen Kontext Du hast. Bitte halte die gesetzlichen Voraussetzungen für Berufsbezeichnungen ein.

Rankometer®

Diese Informationen sind wichtig für Dein Ranking auf Google.

Optimizer

Der Optimizer hilft dir, die richtige Zielgruppe und Ansprache mit dem Wissens-Claims zu finden.

Rankometer®

Diese Informationen sind essentiell für Dein Ranking auf Google.

Für wen schreibst du diesen Wissens-Claim? Vielleicht kannst du dich an einen typischen Kunden erinnern.
Was für einen Vorteil kannst du deinem Kunden bieten? Oft spricht man auch von dem Alleinstellungsmerkmal von deiner Leistung. Was ist der besondere Vorteil, den du deinem Kunden bieten kannst? Tipp: Versuche herauszufinden, ob es tatsächlich ein relevanter Vorteil ist.

Nun versuche dich in diese Person hineinzuversetzen.

Was für ein Problem hat dein Kunde, für das du die Lösung bietest?
Tipp: Versuche das Problem aus seiner Perspektive zu betrachten. Er hat eventuell noch keine Ahnung von Fachbegriffen. Vielleicht weiß er noch nicht mal, dass es die Lösung von dir überhaupt gibt.
Löschen
Schlagwort {{ID}}
Tipp: Oft gehen wir von unserem Wissen und uns geläufigen Fachbegriffen aus. Aber der Kunde kennt und nutzt diese Begriffe vielleicht in der Suche nicht. Überprüfe deshalb ob Dein Kunde diese Begriffe wirklich kennt.

Localizer

Der Localizer erlaubt es einen regionalen oder örtlichen Bezug zu Dir herzustellen. Google priorisiert oft regional relevante Ergebnisse. Das heißt, mit dem Localizer steigt Deine Chance in Deiner Region höher zu ranken.

Rankometer®

Diese Informationen sind wichtig für Dein Ranking auf Google.

Dies hilft Google zu verstehen, dass es tatsächlich eine regionale Relevanz gibt. Versuche das Besondere von Deiner Tätigkeit und Deiner Stadt oder Region zu beschreiben.