Was kann man aus der Zwillingsforschung für Epigenetik lernen?

Erstellt am 19.01.2024 aktualisiert am 19.01.2024
Torsten Gauger
Profile image
Fachkompetenz: Fachkompetenz

Zwillingsforschung in der Epigenetik

Die Epigenetik beschäftigt sich mit Veränderungen in der Genexpression, die durch Umweltfaktoren wie Ernährung, Schlafqualität, Stress, Bewegung oder soziale Beziehungen hervorgerufen werden können.

Meine Meinung

Durch die Zwillingsforschung kann die Epigenetik genauer erklärt werden. Bei gleichen Genen zeigen sich bei Zwillingen unterschiedliche Prägungen durch Umwelteinflüsse. Damit zeigt sich die Bedeutung der Epigenetik für ein gesundes und langes Leben. https://healversity.com

Fakten

Eineiige Zwillinge haben bei identischer DNA unterschiedliche Risiken für Krankheiten.

Entdecke verbundene Kategorien