Wie viele Pestizide gibt es in Nürnberg in der Luft?

Erstellt am 19.01.2024 aktualisiert am 19.01.2024
Dr. Niels Kohlschütter
Agarökonom Dr. Niels Kohlschütter
Fachkompetenz: Fachkompetenz

Sind in Nürnberg in der Luft Pestizide nachweisbar?

In der TIEM-Pestizid-Studie von 2020, wurden Pestizidwerte gemessen, die über die Luft übertragen werden. In Nürnberg wurden im Reichswald insgesamt 8 Pestizide gefunden:

Pendimethalin, Prothioconazol-desthio, HCH-gamma, Ethofumesat, Methoxychlor, DDT-pp, DDT-op, DDE-pp.

Die Messung wurde an Baumrinde vorgenommen.

Zusätzlich haben an Bienenbrot Untersuchungen stattgefunden. In Nürnberg wurden im Bienenbrot 7 Pestizide gefunden:

Anthrachinon, Boscalid, Carbendazim, Dimoxystrobin, Pendimethalin, Prothioconazol-desthio, Thiacloprid.

Damit sind ingesamt 13 verschiedene Pestizide in Nürnberg nachgewiesen worden.

Nürnberg Luft Pestizide

Meine Meinung

Es ist erstaunlich, dass mitten in der Großstadt Nürnberg, genauso wie in München oder Berlin Pestizide zu finden sind. Denn wie weit müssen sie in der Luft übertragen werden, damit sie dort an unterschiedlichen Orten nachweisbar sind?

Wie viele Pestizide gibt es in Nürnberg in der Luft?

Gibt es Pestizide in der Luft in Fürth bei Nürnberg?

In Fürth wurden weitere Proben durch Passivsammler genommen. Es wurden 15 verschiedene Pestizidwirkstoffe gefunden:

Glyphosat, Ampa, Chlorthalonil, Dimethenamid, Flufenacet, HCB, HCH-gamma, MCPA, Metolachlor, PBO, Pendimethalin, Propyzamid, Prosulfocarb, Prothioconazol-desthio, Terbuthylazin.

Durch eine weitere Probe wurden an Filtermatten 6 Pestizide gefunden. Dies waren:

Glyphosat, AMPA, Dicloran, Fenpropidin, Folpet, Spiroxamin.

Zudem wurden in Fürth 5 Pestizide durch Rindenproben nachgewiesen. Dies waren:

Pendimethalin, AMPA, Propyzamid, DDT-pp, Etofenprox.

Damit sind in Fürth bei Nürnberg insgesamt 21 verschiedene Pestizide in der Luft nachgewiesen worden.

Für Nürnberg und Fürth zusammen waren es sogar 30 verschiedene Pestizidwirkstoffe, die man über die Luft nachweisen konnte. Am häufigsten wurde Pendimethalin und Prothioconazol-desthio gefunden.

Gibt es Pestizide in der Luft im näheren Umfeld von Nürnberg?

2019 wurde 50 Kilometer südöstlich von Nürnberg  in der Nähe von einem Naturpark insgesamt 15 Pestizide gefunden. Dies waren:

Glyphosat, Ampa, Chlorflurenol, Chlorthalonil, Diflufenican, Dimethenamid, Flufenacet, Metolachlor, Paraoxon-me, Pendimethalin, Propiconazol, Prosulfocarb, Prothioconazol-desthio, Tebuconazol, Terbuthylazin

Die Zahlen in Hohenburg wurden mit einem Passivsammler gesammelt.

Die TIEM Studie schätzt vor allem die vier folgenden gefundenen Pestizide als kritisch ein: Glyphosat, Metolachlor, Pendimethalin, Terbuthylazin

Wie an allen Standorten der Studie, wo mit Passivsammlern gearbeitet wurde, wurde auch in Hohenburg in der Oberpfalz Glyphosat gefunden.

Entdecke verbundene Kategorien