beantwortet von
Torsten Gauger

Experte für Online Marketing

Wo finde ich gutes SEO-Training?

Was ist SEO-Training?

SEO-Training ist eine Art von Training, bei dem Menschen lernen, Websites und Inhalte effektiv für Suchmaschinenalgorithmen zu optimieren. Diese Art von Training deckt in der Regel ein breites Themenspektrum ab, darunter Keyword-Recherche, Linkaufbau, Content-Optimierung und mehr. SEO-Schulungen sind für Unternehmen und Einzelpersonen von Vorteil, die die sich ständig weiterentwickelnde SEO-Landschaft verstehen und einen Wettbewerbsvorteil im Internet erlangen möchten.

CampaignThumbnailIdAlt
Torsten Gauger

Torsten Gauger

Experte für Online Marketing

Tipps von Torsten Gauger

  • Tipp 1: Bleib auf dem Laufenden.

    Stelle sicher, dass du über die neuesten SEO-Trends und Best Practices auf dem Laufenden bleibst. Zum Beispiel hier auf mit den Wissens-Claims von whispert.

    Tipp 2: Lerne von den Pros.

    Lerne von Branchenexperten und trete Online-Gruppen oder -Foren bei. Werde Mitglieder oder gründe selber einen Kompetenzkreis hier auf whispert.

    Tipp 3: Analysiere deinen Forschritt.

    Verfolge deinen Fortschritt und analysiere die Ergebnisse.

    Tipp 4: Nutze kostenloste SEO-Tools.

    Nutze die kostenlosen, online verfügbaren SEO-Tools. Vernetze dich zum Beispiel auf einer der Kompetenzkreise zum Thema SEO hier auf whispert.

Wer braucht SEO-Training?

SEO-Schulungen sind für Unternehmen und Selbstständige sinnvoll, die sich über die Weiterentwicklungen der Suchalgorithmen auf dem Laufenden halten wollen. Darüber hinaus kann ein SEO-Training für Webentwickler und Content-Autoren nützlich sein, die mehr über die Optimierung von Websites für Suchmaschinen erfahren möchten. Schließlich ist SEO-Training auch für alle Einzelpersonen oder Unternehmen nützlich, die ihre Online-Sichtbarkeit erhöhen und den organischen Verkehr steigern möchten.

Wo finde ich das beste SEO-Training?

Es gibt eine Vielzahl von Online-Quellen, die dir dabei helfen, SEO zu lernen und deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Einige der besten sind Moz, HubSpot Academy, Yoast Academy, SEMrush Academy und Google Digital Garage. Oder eben auch diese Seite, d.h. die SEO-Kompetenzkreise auf whispert. Diese Ressourcen bieten umfassende Online-Kurse und Tutorials, die dir helfen können, alle Aspekte von SEO zu verstehen, von grundlegenden Konzepten bis hin zu fortgeschrittenen Techniken.

Vorteile von SEO-Trainings

  1. SEO-Trainings können helfen, die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung zu verstehen.
  2. Es kann Unternehmen dabei helfen, eine effektive SEO-Strategie zu entwickeln, um mehr Traffic zu generieren und das Ranking zu verbessern.
  3. SEO-Schulungen können wertvolle Einblicke in aufkommende Trends und Best Practices in der Branche geben.
  4. Schulungen zu SEO können helfen, Möglichkeiten zur Optimierung vorhandener Inhalte zu erkennen und neue Inhalte zu erstellen, diese für Suchmaschinen zu optimieren.
  5. Die Investition in SEO-Trainings kann zu verbesserten Website-Rankings, mehr organischem Traffic und höheren Konversionsraten führen.

Entdecke verbundene Kategorien

Inhalt

Entdecke verbundene Kategorien

  • Ohne SEO-Trainings ist man blind für die Möglichkeiten, die sich aus der Optimierung der eigenen Inhalte und Seiten ergeben.
    Meiner Meinung nach ist SEO-Training eine wichtige Investition für jedes Unternehmen, das online erfolgreich sein möchte. Es bietet eine hervorragende Grundlage, um zu verstehen, wie Suchmaschinenalgorithmen funktionieren und wie Unternehmen ihre digitale Präsenz optimieren können, um ein höheres Ranking zu erreichen und mehr Sichtbarkeit zu erlangen. Mit der richtigen Schulung können Unternehmen effektive SEO-Strategien entwickeln, die einen erheblichen Einfluss auf ihre Online-Performance haben.

Choose target group(s) for your campaing:

array(1) { [0]=> string(0) "" }

Berufsbezeichnung

Die Berufsbezeichnung hilft Menschen zu verstehen, welchen beruflichen Kontext Du hast. Bitte halte die gesetzlichen Voraussetzungen für Berufsbezeichnungen ein.

Rankometer®

Diese Informationen sind wichtig für Dein Ranking auf Google.

Optimizer

Der Optimizer hilft dir, die richtige Zielgruppe und Ansprache mit dem Wissens-Claims zu finden.

Rankometer®

Diese Informationen sind essentiell für Dein Ranking auf Google.

Für wen schreibst du diesen Wissens-Claim? Vielleicht kannst du dich an einen typischen Kunden erinnern.
Was für einen Vorteil kannst du deinem Kunden bieten? Oft spricht man auch von dem Alleinstellungsmerkmal von deiner Leistung. Was ist der besondere Vorteil, den du deinem Kunden bieten kannst? Tipp: Versuche herauszufinden, ob es tatsächlich ein relevanter Vorteil ist.

Nun versuche dich in diese Person hineinzuversetzen.

Was für ein Problem hat dein Kunde, für das du die Lösung bietest?
Tipp: Versuche das Problem aus seiner Perspektive zu betrachten. Er hat eventuell noch keine Ahnung von Fachbegriffen. Vielleicht weiß er noch nicht mal, dass es die Lösung von dir überhaupt gibt.
Löschen
Schlagwort {{ID}}
Tipp: Oft gehen wir von unserem Wissen und uns geläufigen Fachbegriffen aus. Aber der Kunde kennt und nutzt diese Begriffe vielleicht in der Suche nicht. Überprüfe deshalb ob Dein Kunde diese Begriffe wirklich kennt.

Localizer

Der Localizer erlaubt es einen regionalen oder örtlichen Bezug zu Dir herzustellen. Google priorisiert oft regional relevante Ergebnisse. Das heißt, mit dem Localizer steigt Deine Chance in Deiner Region höher zu ranken.

Rankometer®

Diese Informationen sind wichtig für Dein Ranking auf Google.

Dies hilft Google zu verstehen, dass es tatsächlich eine regionale Relevanz gibt. Versuche das Besondere von Deiner Tätigkeit und Deiner Stadt oder Region zu beschreiben.